Christkindlmarkt in Dietfurt



Zur Eröffnung des Christkindlmarkts am Donnerstag durften die Grundschüler ihr Können darbieten. Auch der ehemalige Rektor Jochen Vatter war mit seiner Losbude wieder dabei.

Am Freitag sangen einige Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Dietfurt auf dem Christkindlmarkt. Das Repertoire reichte von englischen Weihnachtsschlagern wie "Winterwonderland" bis zu neuen deutsch-sprachigen Weihnachtsliedern wie "Ding Ding Dong". Eine Soloeinlage des populären Stückes "Halleluja" bot Maria Freihart dar. Ein herzliches Dankeschön an die engagierten jungen Sängerinnen und Sänger.

(Michael Waldmüller)